Alternativlos

831437975

Und dann gibt es da ja noch die alternativlose Lüge von dem reichen Deutschen und den armen hilfsbedürftigen Rest Europas. Eine Meldung die anscheinend kein Interesse bei den öffentlich rechtlichen Medien weckt, da sie wohl nicht konform geht mit dem Weltbild was den Deutschen “Leistungsträgern” vermittelt werden soll.
Wenn man sich den orangenen Balken der obrigen Grafik zu Gemüte führt welcher den bereinigten Durchschnitt des Vermögens eines Haushaltes beinhaltet (mit Lebensversicherungen, Kontoguthaben, Bargeldvermögen etc.) wird schnell deutlich dass die ärmsten der Armen die vermeintlichen Retter, Zahlmeister und Hassobjekte Europas sind, die Deutschen.
Immer diese reichen Deutschen – zwar haben die nur die Hälfte des Vermögens eines Durschnittseuropäers und nur 1/4 des Vermögens eines hilfsbedürftigen Spaniers, aber zumindest haben die Deutschen das gute Gefühl für den Rest des Staatenbundes zu arbeiten und auf Wohlstand zu verzichten…na, wenn das nichts ist?!
Dass so Staaten wie Zypern, Spanien und Italien im Bereich Reichtum im Spitzenfeld agieren ist im Grunde ja auch nur die Kirsche auf dem Sahnehäubchen der Ironie dieser Sache.

Hinterlasse eine Antwort

Sie möchten einen Kommentar hinterlassen, wissen aber nicht, was sie schreiben sollen? Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein.