Na dann…

“Es gibt Grund zur Freude für Sie: Die Eurokrise ist vorbei. Ja, einfach
so. Mit Beginn des neuen Jahres. Peng!

Das zumindest verkündete der Präsident der Europäischen Kommission (seit
kurzem auch Friedensnobelpreisträger) Jos Manuel Barroso. Und er steht
damit nicht allein da. Visionäre Gestalten wie der Präsident des
Europäischen Rats, Herman Van Rompuy oder auch Finanzminister Wolfgang
Schäuble sagten Ähnliches bereits im Dezember. Sie sehen: Es kann nur
noch aufwärts gehen.

Barroso wörtlich: “Investoren haben verstanden, dass die europäischen
Führer es ernst damit meinen, dass sie alles zum Schutz des Euro tun
wollen”. Bereits der bloße Wille unserer glorreichen europäischen Führer
reicht also aus. Die Investoren” wurden nicht näher benannt. Es muss
sich aufgrund der Aussage in der Mehrzahl aber um mindestens zwei
handeln. Weiter hieß es in seiner Rede vor portugiesischen Diplomaten:
Die Risikowahrnehmung in der Eurozone ist verschwunden”. Das stimmt. Nur
das Risiko ist geblieben”

Quelle

Hinterlasse eine Antwort

Sie möchten einen Kommentar hinterlassen, wissen aber nicht, was sie schreiben sollen? Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein.